Datenschutzhinweise

DATENSCHUTZRICHTLINIEN
Datenschutzerklärung
Dieser Rechtstext gibt Ihnen Einzelheiten darüber, wie Ihre
persönliche Daten bei der Nutzung unserer Website (), einschließlich
Informationen, die Sie uns über die Website zur Verfügung stellen können, wenn
stellt Ihre Kontaktdaten über das bereitgestellte Formular zur Verfügung
dafür.
Wir informieren Sie, dass durch die Bereitstellung Ihrer Daten unsere Dienstleistungen
nicht möglich sind für Menschen, die durch Vorschriften daran gehindert werden
Zustimmung zu geben, wenn Sie uns also die Formulare
garantiert uns, dass sie die Fähigkeit hat, solche
Zustimmung.
1. verantwortlich für die Verarbeitung.
Kontaktdaten der verantwortlichen Person PEZZI ADMINISTRATIONS SL, C/
JAEN 7 BAJO, , Nerja (Málaga) und E-Mail
gustavopezzi@pezziadministraciones.es.
2 Welche Daten sammeln wir?
Gemäss den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen ist eine Daten
ist jede Information über eine identifizierte natürliche Person oder
identifizierbar, d.h. alle Informationen, die zur Identifizierung eines
Person. Dies würde weder anonyme Daten noch Prozentangaben beinhalten.
Personenbezogene Daten, die auf unserer Website verarbeitet werden, könnten beinhalten,
neben anderen Daten:
Identitätsdaten: Vorname, Nachname und Benutzername.
Kontaktdaten: E-Mail- oder Rechnungsadresse.
Wir sammeln keine Daten, die sich auf besondere Datenkategorien beziehen
(diejenigen, die ihre ethnische oder rassische Herkunft offenbaren, die
politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, die
Gewerkschaftsmitgliedschaft und Informationen über Ihre Gesundheit, genetische Daten oder
Biometrie).
Wenn Sie zur Erhebung personenbezogener Daten gesetzlich verpflichtet sind oder
gemäß den Vertragsbedingungen zwischen uns und weigert sich
uns diese zur Verfügung stellen, können wir einen solchen Vertrag möglicherweise nicht erfüllen oder
um die Dienstleistung zu erbringen, müssen Sie uns im Voraus informieren.
3. wie sammeln wir Ihre persönlichen Daten?
Die Mittel, mit denen wir persönliche Daten sammeln, sind

- Über das Formular auf unserer Website, über
unserer Kontakt-E-Mails, per Telefon oder Post
Postkarte, wann, unter anderem:
Sie fordern Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen an
Vertrag über die Bereitstellung unserer Dienstleistungen oder Produkte abschließen
Fragen Sie nach einem Kostenvoranschlag
Senden Sie Ihre Kommentare
Um die Qualität unseres Portals zu gewährleisten, müssen wir
das Recht, jeden Antrag auf Eintragung abzulehnen oder
eine zuvor akzeptierte Anmeldung aussetzen oder annullieren, wenn
wir verstehen, dass Sie diese Anforderungen oder ein anderes Gesetz nicht erfüllen oder
Standard. Wenn dies geschieht, werden wir versuchen, die Gründe für unsere
Entscheidung, aber wir können uns nicht dazu verpflichten, dies in allen
Fälle.
- Durch Technologie oder automatisierte Interaktionen:
auf unserer Website können wir automatisch Daten sammeln
Techniker über ihre Ausrüstung, Navigationsaktionen und
verwenden. Diese Daten werden durch Cookies oder
Ähnliche Technologien. Für weitere Informationen können Sie
siehe unsere Cookie-Richtlinie hier 
- Durch Dritte:
Google: analytische Daten oder Suchdaten. Außerhalb der
Europäische Union.
4. Zweck und Legitimation für die Verwendung Ihrer Daten.
Die häufigsten Verwendungszwecke Ihrer persönlichen Daten sind
- Für den Abschluss eines Vertrages zwischen PEZZI
ADMINISTRATIONS SL und Sie.
- Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten geben
- Wenn wir sie zur Erfüllung einer Verpflichtung brauchen
rechtlich oder regulatorisch
- Wenn es für unser legitimes Interesse oder das eines Dritten erforderlich ist.
Der Benutzer kann die erteilte Zustimmung jederzeit widerrufen
Zeit, indem Sie eine E-Mail senden an
gustavopezzi@pezziadministraciones.es oder durch Konsultation der
Ausübung der Rechte später.
Wir können einige persönliche Daten aus rechtlichen Gründen verarbeiten
Wenn Sie also zusätzliche Details benötigen, können Sie eine
E-Mail an gustavopezzi@pezziadministraciones.es.
Zweck: Ihre Daten werden nur für die Zwecke verwendet, für die
wir sammeln sie, es sei denn, es wird vernünftigerweise davon ausgegangen, dass
müssen wir sie für einen anderen Zweck verwenden. Sie werden vorher benachrichtigt, um
dass er über den rechtlichen Grund für seine Anklage informiert wird und
wenn das Ende mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.
Haltbarkeit: Sie werden für die notwendige Zeit aufbewahrt
um den Zweck zu erfüllen, für den sie gesammelt wurden, und
die möglichen Verpflichtungen zu bestimmen, die sich ergeben könnten aus
diesen Zweck und die Verarbeitung der Daten. Es gilt Folgendes
die unterschiedlichen Regelungen in Bezug auf die Frist für
Konservierung, soweit auf die vorliegende Behandlung anwendbar.
5. Ihre Datenschutzrechte
Benutzer können Kontakt aufnehmen, indem sie eine Mitteilung senden
an den eingetragenen Sitz von PEZZI ADMINISTRATIONS SL oder an die Adresse von
E-Mail gustavopezzi@pezziadministraciones.es,
einschließlich einer Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines anderen Ausweises
ähnlich, um die Ausübung der folgenden Rechte zu beantragen:
- Zugang zu Ihren persönlichen Daten: Sie können PEZZI fragen
ADMINISTRACIONES SL, wenn Sie Ihre persönlichen Daten verwenden.
- Berichtigung Ihrer persönlichen Daten, falls nicht
korrekt.
- Recht, Ihre persönlichen Daten zu vergessen.
- Beschränkung der Behandlung: Ihre Daten werden nur
von PEZZI ADMINISTRATIONS S.L. für das Haushaltsjahr einbehalten
oder Verteidigung von Ansprüchen.
- Widerspruch: Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einlegen. Unter
In diesem Fall lässt PEZZI ADMINISTRATIONS SL die Daten verarbeiten.
in der von Ihnen angegebenen Weise, es sei denn aus legitimen Gründen oder
für die Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche, diese
sollte weiterhin behandelt werden.
- Portabilität: falls Sie Ihre Daten
von einer anderen Firma, PEZZI ADMINISTRATIONS S.L.
wird die Übertragbarkeit Ihrer Daten auf den neuen Manager erleichtern.
Um diese Rechte auszuüben, können Sie die Modelle verwenden, die Ihnen von
Bereitstellung durch die spanische Datenschutzbehörde.
Gleichermaßen können Sie sich beim A.E.P.D. beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass es
ein Problem mit der Art und Weise, wie PEZZI ADMINISTRATIONS SL ist
durch Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Beschwerden an folgende Stelle richten
entsprechende Steuerung: Die spanische Datenschutzbehörde.
Möglicherweise müssen wir Sie um spezifische Informationen bitten, um
helfen Sie uns, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Auskunftsrecht zu gewährleisten
auf Ihre persönlichen Daten (oder die Ausübung eines anderen der Rechte
oben erwähnt). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme für
sicherstellen, dass persönliche Daten nicht an andere Personen weitergegeben werden
dass ich nicht berechtigt bin, sie zu erhalten.
Alle Anträge werden innerhalb der gesetzlichen Frist von 1
Monat. Es kann jedoch mehr als einen Monat dauern, wenn Ihr Antrag
besonders komplex, oder wenn Sie bereits eine Reihe von
frühere Aufführungen. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und
wir werden Sie auf dem Laufenden halten.
6. Zugang zu persönlichen Daten für die Bereitstellung von
Dienstleistungen
Im Laufe unserer Arbeit benötigen wir möglicherweise
die Unterstützung Dritter (Verarbeiter), die nur
die Daten zur Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistung, und mit welchen
haben wir die entsprechenden Maßnahmen, um Ihre
Rechte:
- Dienstanbieter, die Folgendes bereitstellen
Systemverwaltung und Informationstechnologie.
- Professionelle Berater wie Anwälte, Wirtschaftsprüfer und
Versicherungsgesellschaften, die Bankberatungsdienste anbieten,
Recht, Versicherung und Buchhaltung
Alle Verarbeiter, an die wir ihre
wird die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten respektieren und sie behandeln
laut dem R.G.P.D.
Wir erlauben diesen Personen nur, Ihre Daten für folgende Zwecke zu verarbeiten
entschlossen und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen. Nein
Sie können uns jedoch unter Einhaltung der Transparenz
Liste, wer diese Unternehmen sind, die Dienstleistungen für uns erbringen,
Sie können dies per E-Mail tun: gustavopezzi@pezziadministraciones.es.
7. Datensicherheit
Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um
zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet
oder unbefugter Zugriff, Änderung oder Offenlegung.
Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf diejenigen
Mitarbeiter, Vertragsbedienstete und andere Dritte, die eine
kommerzielle Notwendigkeit, solche Daten zu kennen. Sie werden nur Ihre
persönlichen Daten gemäß unseren Anweisungen und werden einer
Verpflichtung zur Vertraulichkeit.
Wir haben Verfahren eingeführt, um mit jedem Verdacht umzugehen
der Verletzung Ihrer persönlichen Daten und wir werden Sie benachrichtigen und
die Aufsichtsbehörde für den Fall, dass sie eintritt, so wie sie ist
die im RGPD in seinen Artikeln 33 und 34 geregelt ist, eine Lücke von
Sicherheit.

WO?
Der rechtliche Hinweis muss über die Website des Unternehmens zugänglich sein,
über einen Link, der sich normalerweise unten auf der Seite befindet
main, obwohl es Zeiten gibt, in denen sie direkt in
einen Abschnitt der Website.
WARUM?
Es ist obligatorisch anzugeben, um welche Person, Firma, Vereinigung usw. es sich handelt
hinter der Website. Dazu müssen die Steuerdaten wie folgt erscheinen
sowie die Kontaktdaten.
WIE?
Wir haben es so belassen, dass wir die Klausel kopieren und in die
Seite, die dem rechtlichen Hinweis gewidmet ist.
WANN?
Von dem Moment an, in dem wir den Antrieb mit dem
Klauseln implementiert werden können.
WER?
Sie können die Umsetzung dieser Klausel vornehmen oder den Antrag stellen an
Support-Abteilung des Unternehmens, das die Website verwaltet.